Therapie-Stunde  60 Euro

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie ist es mir nicht möglich, mit den gesetzlichen Krankenkassen abzurechnen. Einige private Krankenkassen übernehmen mittlerweile die Behandlungskosten der Heilpraktiker für Psychotherapie anteilig nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob und welche Leistungen erstattungsfähig sind.
 




DER VORTEIL FÜR SELBSTZAHLER EINER THERAPIE:

Therapie, Behandlung und Diagnose werden nicht in öffentlichen Datenbanken erfasst (von Bedeutung z. B. bei Verbeamtung, späterem Krankenkassenwechsel, Abschluss von Lebensversicherungen etc.).
sofortiger Therapiebeginn kaum Wartezeiten

  • Diskretion, keine Krankenversicherung erhält Kenntnis über Ihre Diagnose und die Psychotherapie
  • freie Wahl der Therapiemethoden
  • keine ärztliche Überweisung notwendig
  • Kosten sind steuerlich absetzbar nach § 33 EStG (Außergewöhnliche Belastungen)


 
 

Soziales Honorar

Für Menschen mit geringem Einkommen biete ich 2 Therapieplätze zu einem reduzierten Preis an. Kommen Sie gerne auf mich zu!